Bitte an alle Hunde- und Pferdebesitzer

In den vergangenen Wochen gab es wiederholt Beschwerden über Hunde- und Pferdekot auf den geteerten Feldwegen rund um Eschbach. Außerdem wurde auch Hundekot auf (!) und rund um den Spielplatz im Amselweg entdeckt.

Daher die herzliche Bitte an alle Hunde- und Pferdebesitzer: Es ist nicht schlimm, wenn einmal etwas hinfällt, wo es nicht hingehört. Aber bitte entfernen Sie danach den Kot und entsorgen Sie ihn zu Hause. Vielen Dank.

Carsten Göller

-Ortsbürgermeister-

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail