Eschbacher Kartoffelacker – Kartoffeln sitzen

Aus einer verrückten Idee wurde eine super Aktion für die Dorfgemeinschaft. Auf einem ehemaligen Gartengrundstück im Eigentum der Gemeinde Eschbach wurde mit Unterstützung des Fördervereins „Wir für Eschbach“ e.V. ein Kartoffelacker für die Gemeinde angelegt. Bei bestem Wetter kamen die Kartoffeln Ende April in den Boden. Besonders die Eschbacher Kinder konnten bei der ersten Aktion lernen, dass Pommes nicht aus der Tüte kommen. Im weiteren Verlauf des Jahres wird sich gemeinsam um die Kartoffeln gekümmert und der Höhepunkt wird natürlich die Ernte im Herbst sein.

An dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschön an Fabian Michel, Philipp Forst und Rene Feldpausch, die das Grundstück im Vorfeld für die Kartoffeln vorbereitet haben.

Carsten Göller, Ortsbürgermeister

Mit Hilfe eines Traktors und einer alten Setzmaschine wurden die Kartoffeln in den Boden gebracht.
Ricarda Geisel und Petra Spreitzer auf der Setzmaschine.
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail